Siedlungen Süd aktuell

Jetzt im Herbst: Am Samstag, 24. September 2022 und am Samstag 8. Oktober 2022 findet der vierte Haus-, Hof-, Garagen- und Gartenflohmarkt in den Siedlungen Süd statt. Alle Informationen dazu gibt es hier:

Einladung zum vierten Haus-, Hof-, Garagen- und Gartenflohmarkt in den Siedlungen Süd. Aufgrund der guten Erfahrung im vergangenen Jahr bleiben wir bei den Herbst-Terminen.

Die neuen Termine:

am Samstag, den 24. September 2022 auf dem Siedlungsgebiet entlang der Trierer Straße und am Samstag, den 8. Oktober 2022 in der Falkenheim-Siedlung. Jeweils von 10 bis 16 Uhr können Sie auf Ihrem Grundstück alles verkaufen, was Sie nicht mehr benötigen. Oder Sie gehen selbst auf Shopping-Tour zu den Nachbarn! Die Anmeldung ist ganz einfach möglich. Dieser Link führt Sie weiter.

Was heißt: Siedlungen Süd? Damit ist das Siedlungsgebiet gemeint, das sich südlich des Südfriedhofes bis zur A 73  erstreckt und in West-Ost-Richtung von der Johann-Krieger-Straße bis zur Münchener Straße.

Die Bebauung der Siedlungen wurden durch Siedlervereine organisiert. Diese heißen: Heimfried , SV Süd, Falkennest, GAGFAH, Eisenbahnersiedlung, NSBO (nationalsozialistische Betriebsorganisation) heute SV Worzeldorfer Straße und SV Siemens, Heimfried II, Falkenheim, Kettelersiedlung, Selbsthilfe Röthenbach, Heim und Familie, Beamtensiedlung, Bund der Kinderreichen und die Schießplatzsiedlung.

Hofflohmarkt Siedlungen Süd