Siedlungen Süd aktuell

Jetzt im Herbst: Am Samstag, 10. Oktober und am Samstag 17. Oktober 2020 findet der dritte Haus-, Hof-, Garagen- und Gartenflohmarkt in den Siedlungen Süd statt. Alle Informationen dazu gibt es hier:

Einladung zum dritten Haus-, Hof-, Garagen- und Gartenflohmarkt in den Siedlungen Süd. Der Hofflohmarkt war für den Mai geplant. Doch hat Corona uns einen Strich furch die Planung gemacht.

Die neuen Termine sind nun im Herbst:

am Samstag, den 10. Oktober 2020 auf dem Gebiet der Falkenheim-Siedlung und am Samstag, den 17. Oktober 2020 jeweils von 10 bis 16 Uhr können Sie auf Ihrem Grundstück alles verkaufen, was Sie nicht mehr benötigen. Oder Sie gehen selbst auf Shopping-Tour zu den Nachbarn!Die Anmeldung ist ganz einfach möglich. Dieser Link führt Sie weiter.

Was heißt: Siedlungen Süd? Damit ist das Siedlungsgebiet gemeint, das sich südlich des Südfriedhofes bis zur A 73  erstreckt und in West-Ost-Richtung von der Johann-Krieger-Straße bis zur Münchener Straße.

Die Bebauung der Siedlungen wurden durch Siedlervereine organisiert. Diese heißen: Heimfried , SV Süd, Falkennest, GAGFAH, Eisenbahnersiedlung, NSBO (nationalsozialistische Betriebsorganisation) heute SV Worzeldorfer Straße und SV Siemens, Heimfried II, Falkenheim, Kettelersiedlung, Selbsthilfe Röthenbach, Heim und Familie, Beamtensiedlung, Bund der Kinderreichen und die Schießplatzsiedlung.

Hofflohmarkt Siedlungen Süd